Deutsche Version

Institut für Germanistik und angewandte Linguistik

Direktor des Instituts:
Univ. Prof. Dr. habil. Jarosław Krajka

Das Institut für Germanistik und Angewandte Linguistik besteht aus drei wissenschaftlich-didaktischen Abteilungen: für Germanische Sprachwissenschaft, Germanische Literaturwissenschaft und Komparatistik sowie Angewandte Linguistik.

Das Germanistikstudium kann in den verschiedenen Studiengängen auf je unterschiedliche Art miteinander kombiniert werden, weil ‒ neben den philologischen Fächern wie Literatur- und Sprachwissenschaft, Kultur- und Realienkunde, Glottodidaktik sowie neben dem sprachpraktischen Unterricht, der ein Großteil des Philologiestudiums ist ‒ weitere Studiengebiete angeboten werden, die in einigen Zusatzqualifikationen (Spezialisierungen) Teil des Studiums sein können: Lehramtsstudium sowie Fachsprachen.

Im Bereich der angewandten Linguistik gibt es Wahlmöglichkeiten von Studiengängen und Spezialisierungen, die in mehreren Sprachen (einer Haupt- und einer Nebensprache) angeboten werden.

Informationen über die Studiengebiete und Fächer finden Sie auf den folgenden Seiten.

Abteilungen: